TSK Bern
Könizstrasse 157 CH-3097 Liebefeld
+41 31 332 45 75 bern@tsk.ch
TSK Zürich
Stauffacherquai 54 CH-8004 Zürich
+41 44 291 94 94 zuerich@tsk.ch
Annick den Harder
Gruppe Taucherinnen feiern Geburtstag am Tauchplatz
#tschiggidiving

Tschiggi Diving – voller Frauenpower

...weil taffe Mädels tauchen

Annick den Harder
Annick den Harder
PADI Master Scuba Diver Trainer

Vor fast 2 Jahren wurde im TSK Zürich das doch bereits über die Zürcher Grenzen hinaus bekannte und beliebte Tschiggi Diving ins Leben gerufen. Als Plattform für die immer grösser werdende Gruppe von taffen Seetaucherinnen, die sich anstatt gemeinsam beim Frisör, lieber gemeinsam in den heimischen Gewässern treffen, bieten diese Events und Abendtauchgänge den perfekten Ausbruch aus dem Alltag – alles unter dem Motto «Ladies Only». Denn manchmal dürfen unsere lieben Männer auch mal zu Hause bleiben. Das Tauchniveau ist dabei egal, lediglich der Spassfaktor und die Freude am Unterwassersein zählt.

lachende Taucherin im See
Kürbis unter Wasser an Kette
Winkende Taucherin unter Wasser

Dieses Jahr startete die Tschiggi-Season Anfang Januar mit einem grossen Sonntagstauchevent. 10 Scuba Girls trafen sich dazu am Morgen am Tauchplatz Riedsort für zwei Tauchgänge im glasklaren Winterwasser des Vierwaldstättersees. Die Sichtweiten und das sonnige Wetter liessen keine Wünsche offen, so dass sogar die kalten Temperaturen bald vergessen waren. Geschützt durch unsere Trocki-Tauchanzüge und warmen Unterzieher wateten wir ins nasse Abenteuer. Zwei aufregende Tauchgänge später durften wir uns dann die Bäuche mit einem wohlverdienten Fondue vollschlagen. Zum Abschluss eines perfekten Tages gab’s noch ein Schnäpsli zur Verdauung bevor sich unsere Wege dann wieder trennten … bis zum nächsten Tschiggi-Diving eben.

Fondueessen mit Frauengruppe

Denn einmal im Monat treffen wir uns im TSK Zürich zu einem wohlverdienten Abendtauchgang nach einem strengen Arbeitstag. Von verlorenen und wiedergefundenen Tauchcomputern über interessanten Unterwasserstatuen, entspanntem Schwebegefühl bei leichtem Tiefenrausch und tausend lustigen Momenten, auf diesen Tauchgängen wird es gewiss nie langweilig. Dabei trotzen wir jedem Wetter und allen Wassertemperaturen, taffe Mädels halt… Anschliessend wird gemeinsam gegessen, gelacht und sich Anekdoten aus erlebten Tauchabenteuern erzählt.

Taucherinnen beim Tauchbriefing
Verzasca Tal im Tessin

Das Saisonende muss natürlich ebenfalls gefeiert werden. Darum organisieren wir immer im Herbst ein spezielles Season's End Tschiggi Weekend. Dabei führt es uns zu nahegelegenen Tauchhighlights für ein Wochenende voller Tauchen, Genuss und Frauenpower. Den Highlights in der Umgebung gibt’s genug. Beim letzten Wochenende im 2019 hat es uns ins warme Tessin verschlagen, wo wir durch die faszinierenden Schluchten des atemberaubenden Verzasca Tals getaucht sind. Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte – und da uns allen vor Begeisterung die Worte fehlten – schau dir lieber gleich das Video vom Ausflug an.

Wohin es uns beim nächsten Mal zieht ist noch nicht bekannt. Sicher ist aber, dass wir uns wieder ein einmaliges Highlight aussuchen werden. Eines, welches unbedingt auf deiner Bucket Liste sein sollte ;) Dein Tauchniveau spielt dabei keine Rolle, Voraussetzung ist lediglich eine Open Water Diver Brevetierung. Such also gleich auf unserer Facebookseite nach dem Tschiggi Weekend Event, reservier dir das Datum schon mal vor und lass dich überraschen!

Du tauchst noch nicht im Trocki, möchtest aber unbedingt auch beim Tschiggi-Diving mit dabei sein? Kein Problem, ab Mai kann man auch wieder im Nassanzug im See abtauchen. Oder du meldest dich direkt für den nächsten PADI Dry Suit Diver Kurs an. Gerne kannst du den Trocki-Kurs auch direkt im Rahmen unserer monatlichen Tschiggi Diving Abende absolvieren. Frag uns nach den möglichen Optionen.

Warum Trocki tauchen so toll ist, erklärt dir Bruno im Blog «Einmal Trockentauchen, immer Trockentauchen».

Taucherin im Fluss